Geschrieben von:
Kategorien: News, Training

Herzlichen Glückwunsch Xenia zur Athletin des Monats Januar 2018.

Xenia ist seit der ersten Stunde dabei und trainiert regelmässig mit viel Ehrgeiz und Motivation. Sie trainiert auch zur Vorbereitung für SPARTAN Race und andere Hindernisläufe.

Wie lange bist du schon Mitglied bei CrossFit Starforce?
Seit es CrossFit Starforce in Brig gibt, also Mai 2015.

Was ist deine Lieblings-WOD/Übung?
Ich mag alle Übungen, bei welchen ich mein eigenes Körpergewicht einsetzen kann,
Burpees, Push-ups, Squats, Boxjumps usw.

Welche Übung/WOD magst du am wenigsten?
Die Übungen mit den Langhanteln gehören weniger zu meinen Favoriten, da bei diesen
die Technik eine wichtige Rolle spielt und mir oftmals die Geduld dazu fehlt.

Was hilft dir am meisten, damit du durchs WOD kommst?
Meine mentale Stärke beim Sport. Ich mag es, mit den Übungen an meine Grenzen zu gehen.
Zudem motiviert mich der Einsatz und die Motivation der anderen Teilnehmer.

Hast du einen athletischen Hintergrund?
Nein.
Aber ich habe schon immer regelmässig Sport gemacht, und habe auch viele Sportarten ausprobiert.

Wie hat CrossFit dein Leben beeinflusst/verändert?
Absolut positiv.
Ich fühle mich heute mit 41 viel fitter als damals mit 20. Mein Körper ist definierter geworden, und ich
fühle mich absolut wohl damit.
Zudem kann ich bei CrossFit meinen Alltagsstress abbauen und Dampf ablassen.

Wie würdest du deine Ernährungsweise beschreiben?
Ich achte auf eine ausgewogene Ernährung, welche mich mit allen nötigen Nährstoffen und Vitaminen und auch genügend
Protein versorgt.
Da ich meinem Körper viel abverlange, ist es umso wichtiger, die Reserven wieder aufzufüllen. Die richtige Ernährung
trägt viel zu einer guten Gesundheit bei.
Trotzdem bin ich Genussmensch, der sich auch gerne mit einem guten Essen, einem Glas Rotwein oder Süssem verwöhnt.

Was machst du sonst so, wenn du nicht im CrossFit Starforce trainierst?
Ich liebe es, meine Freunde und Bekannten zu einem gesunden und aktiven Lebensstil zu motivieren. Deshalb gehen wir auch
zusammen laufen, skifahren, wandern usw.
Ich bin ein sehr aktiver Mensch – Langeweile kenne ich nicht.

Wie viele Male pro Woche trainierst du?
Zur Zeit gehe ich 2x ins Crossfit und 1x joggen. Ich bereite mich gerade auf das SpartanRace im März in Italien vor, da gehört
auch Laufen dazu.

Was magst du am meisten am CrossFit Starforce?
Ich mag die professionelle Unterstützung der Coaches und die tolle Stimmung aller Teilnehmer während des Trainings.

Welchen Tipp würdest du einer Person geben, die gerade erst mit CrossFit angefangen hat?
Versuche nicht, dich gleich im 1. Training mit den Teamkollegen zu messen oder mitzuhalten, sonst verlierst du untern Umständen den Spass am Training.
Gestalte das Training und die Intensität nach deinen körperlichen Voraussetzungen, deiner Kondition und deinen eigenen Zielen.
Ein guter Durchhaltewillen und Kampfgeist sind sicher von Vorteil, der Spass dabei darf aber nicht zu kurz kommen.