Geschrieben von:
Kategorien: News, Training

5 Wochen, 5 coole Workouts, viel Spass, Schweiss und eine aussergewöhnliche Erfahrung.

The Open

Die Open sind für jedermann offen. Gegen eine niedrige Gebühr kann man sich über die Internetseite der CrossFit Games anmelden und ist zur Teilnahme berechtigt. Fünf jeweils unterschiedliche Trainingseinheiten werden während fünf Wochen von dem Direktor der CrossFit Games, Dave Castro, angekündigt. Nach der Ankündigung hat jeder Athlet fünf Tage Zeit, diese Trainingseinheit auszuführen. Da jede Trainingseinheit gemessen wird, gilt es gewisse Standards einzuhalten. Um sicherzustellen, dass diese eingehalten werden, muss dies entweder von einem Schiedsrichter oder per Video beurteilt werden. Um als offizieller Schiedsrichter oder „Judge“ zugelassen zu werden, muss vor den „The Open“ ein Onlinekurs durchgeführt und bestanden werden. Bei den Workouts gilt es wie üblich im CrossFit meist so viele Wiederholungen einer Übung wie möglich zu schaffen, oder aber eine bestimmte Trainingseinheit so schnell wie möglich hinter sich zu bringen.