Tunnelstrasse 180, 3900 Brig, (VS)
+41 79 347 03 68
info@starforce.ch

6 Tipps besseren Schlaf

Rate this post

Studien zufolge leidet rund ein Viertel der Schweizer Bevölkerung unter Schlafstörungen. Ein guter tiefer Schlaf ist wichtig und wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus. Damit Sie wieder besser schlafen, gibt es hier ein paar wichtige Tips gegen nächtliche Unruhe und für eine erholsame Nacht.

Tipp 1: Das ideale Schlafzimmer ist kühl und dunkel und die Temperatur nicht über 18 Grad.

Tipp 2: Trinken Sie vor dem Schlafengehen keinen Alkohol, Kaffee oder Schwarz-Tee und mindestens zwei Stunden vor dem Zubettgehen nichts mehr essen – oder nur leichte verdauliche Kost.

Tipp 3: Menschen sind Gewohnheitstiere – auch was ihren Schlafrhythmus betrifft. Gehen Sie täglich zur selben Zeit zu Bett und stehen Sie zur selben Zeit auf. Auch am Wochenende.

Tipp 4: Meditation, Atem- und Entspannungsübungen. Wissenschaftliche Studien zeigen: langsames, kontrolliertes Atmen senkt den Herzschlag und Blutdruck und beruhigt so den ganzen Körper.

Tipp 5: Ausreichend Bewegung gegen Schlaflosigkeit. Wer regelmäßig Sport treibt schläft besser.

Tipp 6: Finger weg vom Smartphone, Tablet und Co. Die großen und hellen Displays moderner Smartphones sorgen für eine hohe Bestrahlung mit kurzwelligem Licht. Dieses Licht wird vom menschlichen Auge als blau wahrgenommen und führt abends dazu, dass der Körper weniger Melatonin produziert. Dieses Hormon ist aber wichtig für eine entspannte Nachtruhe, denn es steuert den Tag-Nacht-Rhythmus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.