Tunnelstrasse 180, 3900 Brig, (VS)
+41 79 347 03 68
info@starforce.ch

Kevin ist der Athlet des Monats März

  • Wie lange bist du schon Mitglied beim Starforce Gym?

Seit August 2018

  • Was motiviert dich beim Training?

Bei jedem neuen Training den Fortschritt zu sehen und direkt anwenden zu können.

  • Hast du einen athletischen Hintergrund?

Powerlifting, mein Ziel ist es im Kickboxen auch Wettkämpfe zu bestreiten. Man kann nur gewinnen oder man lernt dazu.

  • Wie hat Kickboxen dein Leben beeinflusst/verändert?

Ich bin noch selbstbewusster und fitter für meine anderen Hobbys geworden. Auch meine Ausdauer, so wie Gelenkigkeit wird von von Training zu Training besser.

  • Wie würdest du deine Ernährungsweise beschreiben?

Dank der „Starforce Food-Challenge“ und meiner Naturverbundenheit liebe ich die „Real-Food“ Ernährung. Kohlenhydrate in Form von Pasta und anderen vorgefertigten Produkten hab ich schon länger den Rücken gekehrt. Ich mache Ausnahmen, Esse mittlerweile weniger, bewusster und vor allem gezielter.

  • Was machst du sonst so, wenn du nicht im Starforce Gym trainierst?

Ich bin Leidenschaftlicher Wildlife-Fotograf und bin über meine zunehmende Ausdauer mehr als glücklich. Danach liebe ich Metallarbeiten, so wie ATV/Quad und Motorrad fahren.

  • Wie viele Male pro Woche trainierst du?

Mein Ziel ist es wenn es möglich 3mal in der Woche zu trainieren. Dies habe ich von meinem vorher ausgeübten Sport, Powerlifting, übernommen. Wenn ich dann mit Sparring anfange, kommt dies dann noch dazu.

  • Was magst du am meisten am Starforce Gym?

Die Abwechslung, wie das Trainer Team arbeitet und die neuen Sachen die man in jedem Training lernt. Es liegt an jedem persönlich die Feedbacks umzusetzen, aber die Rückmeldung und „Korrektur“ kommt so, das man sich wirklich schnell steigern kann.

  • Welchen Tipp würdest du einer Person geben, die gerade erst mit Kickboxen angefangen hat?

Mein Lieblings Moto: Steter Tropfen höhlt den Stein.

One Response

  1. Bravo Kevin und dran bleiben 💪🏼

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.